Uns Taucherinnen und Taucher verbindet die Freude am “nassen Element”. Wir begeistern uns für das gemeinsame Erleben der vielfältigen Unterwasserwelten in Deutschland und in der Ferne und tauchen zusammen im Bodensee, in Bagger- und Bergseen, aber auch im Mittelmeer und in den Korallenriffen tropischer Meere.
Eine gute und gründliche Ausbildung ist uns wichtig, um einen höchstmöglichen Sicherheitsstandard zu gewährleisten, Unfälle zu vermeiden und Umweltschäden zu minimieren und auszuschließen.
Als Taucher sehen wir uns in der Verantwortung, aktiv zum Erhalt der Fauna und Flora der Gewässer und Meere beizutragen.

Im meist mit Flossen, Maske und Schnorchel ausgeübten Training halten wir uns fit und üben Schwimm- und Tauchtechniken oder erste Hilfe, wobei auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

 

Tauchkurse werden nach Vereinbarung mit dem Ausbildungsleiter durchgeführt. Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Weltverbands CMAS.

Tauchausrüstung kann durch Mitglieder nach Vereinbarung mit dem Gerätewart entliehen werden.

Seit der Gründung 1987 ist die Tauchgruppe eine Abteilung der 1844 gegründeten Turn- und Sportgemeinde (TSG) Schwäbisch Hall.

Mitgliederzahl: insgesamt 150, davon etwa 100 aktive; Jugendgruppe etwa 50.

hallenbad

 

Training

Erwachsene: Montag und Donnerstag,19.40 bis 20.40 Uhr

Gymnastik / Aufwärmen: ab 19.00 Uhr

Kinder/Jugend: jeweils Donnerstags:
ab 13 Jahren: 18.40 bis 19:40 Uhr
ab 9 Jahren 17:45 bis 18.40 Uhr
(Treffen im Foyer des Bades um 17.30 Uhr)

Ort: Schenkenseebad Schwäbisch Hall

taucher